KuKiE e.V. | Kultur und Kunst in Ellerstadt
15
home,page-template-default,page,page-id-15,ajax_updown_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-2.6,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Unsere nächsten Veranstaltungen


Dez
10
Di
Laubenstein: „Wir müssen reden!“ @ Bürgerhaus Ellerstadt
Dez 10 um 20:00 – 22:00

Weihnachten

Fest der Familie oder Fest des Konsums?

 

In den vier Wochen vor Weihnachten steigt der Umsatz des deutschen Einzelhandels und viele Geschäfte verdienen fast mehr als im restlichen Jahr. Ist das noch normal oder befinden sich alle im Konsumrausch? Ist damit Weihnachten nur noch ein Fest des Konsums oder bleibt noch ein Rest an Besinnlichkeit und Frieden und Freude für Weihnachten? Was bleibt vom religiösen Inhalt des Festes?

Über alle diese Fragen wollen wir miteinander reden und diskutieren in der nächsten Veranstaltung von „Laubenstein: Wir müssen reden“ am Dienstag, dem 10. Dezember um 20 Uhr im Bürgerstübchen im Bürgerhaus. Außerdem wollen wir einen Rückblick auf das Jahr 2019 werfen und unsere Erwartungen für 2020 formulieren. Alle Interessierten sind herzlich willkommen und zur Diskussion eingeladen.

Dez
12
Do
KuKiE Pub Quiz @ Weinstube Ultes
Dez 12 um 19:30 – 22:00

An alle Knobler, Kniffler, Rater, Schlaufüchse und Ratemäuse. Und alle, die es werden wollen:

Unser nächstes Pub Quiz findet in gewohnter Art und Weise statt. Eine Gruppe stellt die vorbereiteten 50 Fragen, mehrere Gruppen versuchen, die richtigen Lösungen zu finden und Sieger zu werden.

Das alles für ein kleines Startgeld von 2,– pro Teilnehmer, der Topf wird für einen guten Zweck gespendet.

Bitte um vorherige Anmeldung bei kukie-info@gmx.de, oder direkt bei der Weinstube Ultes 06237/3232

 

 

Dez
19
Do
KuKiE Blues Session – El Ville Blues Band feat. Tommie Harris @ Weinstube Ultes
Dez 19 um 20:00 – 22:30

El Ville Blues Band feat. Tommie Harris

Geboren 1939 in Alabama, begann seine musikalische Karriere in jungen Jahren

als Gospelsänger. 1957 entdeckte der Saxophonist Yusef Lateef das Talent des

jungen Schlagzeugers und nahm ihn unter seine Fittiche. In den frühen 70er Jahren

machte Tommie Deutschland zu seiner neuen Heimat. 1987 wurde er in die Alabama

Jazz Hall of Fame aufgenommen. Er begleitete Bluesstars wie Gene „Mighty Flea“

Conners, Ron Ringwood und Lindy Huppertsberg, saß am Schlagzeug in Luther

Allisons letzter Live-Band und prägte Produktionen international bekannter Musikern

wie z. B. Jimmy Reed oder Sam & Dave mit seinem musikalischen Stil.

 

 

           Blues Session                            Kunst und Kultur


Blog


Klick-Tipps


Bluesnews
Musicant
MuK
KuDu

Wir danken unseren Unterstützern und Sponsoren – ohne sie wäre alles nicht möglich