KuKiE e.V. | Veranstaltungskalender
531
page-template-default,page,page-id-531,page-child,parent-pageid-422,ajax_updown_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-2.6,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
Okt
19
Sa
KuKiE – Mission in Blues – Raphael Wressnig & The Soul Gift Band feat. Gisele Jackson @ TV Ellerstadt
Okt 19 um 20:00 – 22:00

Raphael Wressnig The Soul Gift Band feat. Gisele Jackson

Eintritt: 16,– (VK) / 19,– (AK)

Kombi-Ticket: ALBERT, PETER & DER BLUESWOLF / Raphael Wressnig & The Soul Gift Band feat. Gisele Jackson / Bluesweinprobe mit Chris Kramer & Beatbox ’n‘ Blues

Angebot: 40,– kukie-info@gmx.de

Der  Höhepunkt des Festivals!

Der diesjährige Topact Raphael Wressnig kommt mit seiner Soul Gift Band  nach Ellerstadt und bringt  die unvergleichliche Sängerin Gisele Jackson aus den USA mit!

Der Österreicher ist durch sein einzigartiges, druckvolles Spiel  zum Inbegriff des modernen Hammond-Organisten geworden. Bereits fünf mal wurde er beim Critics Poll der Jazz-Bibel DownBeat als „Best Organ Player of the Year“ nominiert.

Die Zusammenarbeit mit Musikerikonen wie Walter „Wolfman“ Washington, Grammy-Gewinner Jon Cleary oder dem Gründer der “ Meters“, George Porter, Jr., prägen seinen Stil.Auf seiner letzten CD trommelte James Gadson (Bill Withers, Aretha Franklin, Quincy Jones, Herbie Hancock ) -sie alle schätzen den Stil dieses Ausnahmemusikers.

Die Soul Gift Band garantiert ein funkensprühendes Blues-Jazz-Soul-Hochstrom-Feuerwerk –  Enrico Crivellaro an der Gitarre, Hans-Jürgen Bart, ein Drummer  der Extraklasse und die  Horn-Section mit Horst-Michael Schaffer und Axel Müller sorgen für den mitreißenden Groove.

Gisele Jackson, die  als „Raylette“ im Background Chor von Ray Charles sang, mit Donna Summer die Bühne teilte und auch als Sängerin beim Godfather of Soul & Funk, James Brown  Bandmitglied war, wird mit ihrer ausdrucksstarken Stimme und ihrer unglaublichen Bühnenpräsenz  Ellerstadt begeistern! Wir freuen uns auf ein herausragendes Event auf internationalem Niveau!

Okt
20
So
KuKiE – Mission in Blues – Bluesgottesdienst @ Protestantische Kirche Ellerstadt
Okt 20 um 10:00 – 11:00

Bluesgottesdienst

Kirche und Blues ergänzen sich beim Gottesdienst auf wunderbare Weise – die Predigt in Verbindung mit dem Ellerstadter Chor ellCANTO, der seit Jahren fester Bestandteil des Festivals ist, macht den Kirchgang mit stimmungsvoll vorgetragenen Spirituals, interessanten Arrangements bekannter Hits und Gospelsongs zu einem unvergleichlichen Erlebnis. Es darf ausdrücklich mitgeklatscht werden!

 

KuKiE – Mission in Blues – Bluesweinprobe – Chris Kramer & Beatbox ’n Blues @ Bürgerhaus Ellerstadt
Okt 20 um 11:30 – 14:30

Mission in Blues

Bluesweinprobe mit: Chris Kramer & Beatbox’n Blues

Moderiert von den Kerweburschen

Eintritt: 15,–

Kombi-Ticket: ALBERT, PETER & DER BLUESWOLF / Raphael Wressnig & The Soul Gift Band feat. Gisele Jackson / Bluesweinprobe mit Chris Kramer & Beatbox ’n‘ Blues

Angebot: 40,– kukie-info@gmx.de

Die Musik von „Chris Kramer & Beatbox ’n’ Blues“: Sieger der German Blues Challenge 2016
Das innovative Trio macht sich daran, dem alterwürdigen Blues mächtig Dampf zu machen. Die verwegene Idee, zwei Gitarren, Gesang und Mundharmonika mit der artfremden Beatbox zu kreuzen, funktioniert prächtig und geht als Liveact heftig zur Sache.
Alle drei Musiker sind Meister ihres Fachs und bringen das Publikum mit vielschichtigen Soli auf Gitarre, Mundharmonika und der ungewöhnlichen Beatbox zum Erstaunen, Mitgrooven und Zugabefordern.
Mal traditionell bluesig, mal grooveorientiert funky, mal rau, rockig und elektrisch, mal sanft, einfühlsam und akustisch – das Trio beherrscht das Handwerk perfekt. Und weil unbändige Spielfreude die drei nach vorne peitscht, ist für das begeisterte Publikum beste Unterhaltung garantiert.
Besetzung: Chris Kramer (Mundharmonika, Gitarre, Gesang), Kevin O Neal (Beatbox) und Sean Athens (Gitarre).
„Jeder mag den Blues, die meisten wissen es nur nicht!“ (Chris Kramer, Juni 2016)

Nov
21
Do
KuKiE Blues Session – El Ville Blues Band feat. Jimmy Reiter @ Weinstube Ultes
Nov 21 um 20:00 – 22:30

El Ville Blues Band feat. Jimmy Reiter

Mit seiner Band spielt er seit Jahren auf den Club- und Festivalbühnen

Europas und hat mit dieser Besetzung bislang drei Alben veröffentlicht:

High Priest Of Nothing (2011), Told You So (2015) und What You Need

(2019). Zuvor war er lange Zeit Gitarrist des Sängers und Harpspielers

Doug Jay aus Washington, DC und mit vielen anderen internationalen

Blueskünstlern auf Tour und im Studio.Im März 2016 wurde er von „Blues

in Germany“ als bester zeitgenössischer Blueskünstler des Jahres 2015

ausgezeichnet, im Juli 2017 erhielt seine Band den German Blues Award

als beste deutsche Bluesband.

 

 

 

Nov
28
Do
Steve Baker & Band @ Weinstube Ultes
Nov 28 um 20:00 – 22:30

Steve Baker & Band

Steve Baker genießt seit langem einen internationalen Ruf als innovativer und stilistisch vielseitiger Pionier an der Mundharmonika. Mit seinem 2018 erschienenen Soloalbum „Perfect Getaway“ legte der hochangesehene Instrumentalist zum ersten Mal die Rolle des Begleitmusikers ab und zeigt sich nun als überzeugender Frontman, der mit viel Herzblut und Können seine spannenden Eigenkompositionen präsentiert. Seine handwerklich exzellente Musik bietet ein breites stilistisches Spektrum das von Rockig-dunklem Blues bis funky New-Orleans-Groove, von lässigem Rock’n’Roll bis zum klassischen British Beat geprägt wird. Der drahtige, sparsam arrangierte Band-Sound mit packendem Chorgesang bietet das perfekte Medium, um Bakers eigenwillige Songs optimal zur Geltung kommen zu lassen. Dabei kommt sein unverkennbares Harpspiel keineswegs zu kurz

Steve Baker  – vocals, harmonica

Jan Mohr – guitar

Jeff Walker – bass & backing vocals

Henri Jerratsch –  drums

Gina Alison Baker – backing vocals

 

 

Dez
19
Do
KuKiE Blues Session – El Ville Blues Band feat. Tommie Harris @ Weinstube Ultes
Dez 19 um 20:00 – 22:30

El Ville Blues Band feat. Tommie Harris

Geboren 1939 in Alabama, begann seine musikalische Karriere in jungen Jahren

als Gospelsänger. 1957 entdeckte der Saxophonist Yusef Lateef das Talent des

jungen Schlagzeugers und nahm ihn unter seine Fittiche. In den frühen 70er Jahren

machte Tommie Deutschland zu seiner neuen Heimat. 1987 wurde er in die Alabama

Jazz Hall of Fame aufgenommen. Er begleitete Bluesstars wie Gene „Mighty Flea“

Conners, Ron Ringwood und Lindy Huppertsberg, saß am Schlagzeug in Luther

Allisons letzter Live-Band und prägte Produktionen international bekannter Musikern

wie z. B. Jimmy Reed oder Sam & Dave mit seinem musikalischen Stil.