KuKiE e.V. | Veranstaltungskalender
531
page-template-default,page,page-id-531,page-child,parent-pageid-422,theme-strata,woocommerce-no-js,ajax_updown_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-2.6,wpb-js-composer js-comp-ver-6.9.0,vc_responsive
Sep
14
Di
Laubenstein: „Wir müssen reden!“ @ Bürgerhaus Ellerstadt
Sep 14 um 20:00 – 22:00

Thema: “ Tschüs Merkel… und was kommt nun?“

 

Nach der langen Coronapause besteht wieder Gesprächsbedarf und zwar noch mehr als vorher.

Die Bundestagswahl steht bevor. Gibt es eine neue/alte Große Koalition?

Wird ein Mann, oder reine Frau Kanzler/in?

Bleibt alles beim alten, oder wird alles neu?

Okt
7
Do
KuKiE Stammtisch @ Weinstube Ultes
Okt 7 um 20:00 – 22:00

Wir laden ein, am 7. Oktober zum KuKiE-Stammtisch.

Wie gewohnt in der Weinstube Ultes, Beginn 20 Uhr.

Bitte denkt daran Euch zu informieren, wie die Corona Auflagen für diesen Tag sein werden.

Wir freuen uns auf den persönlichen Austausch und hoffentlich auch auf die ein oder andere Anregung für unsere weiteren Planungen.

Apr
7
Do
KuKiE Stammtisch @ Bürgerhaus Ellerstadt EllCafé
Apr 7 um 19:30 – 21:30

Wir laden ein, am 7. April zum KuKiE-Stammtisch.

 

Wir freuen uns auf den persönlichen Austausch und hoffentlich auch auf die ein oder andere Anregung für unsere weiteren Planungen.

Apr
12
Di
Laubenstein: „Wir müssen reden!“ @ Bürgerhaus Ellerstadt EllCafé
Apr 12 um 20:00 – 22:00

Thema: 100 Tage Ampel

Krieg   in   der   Ukraine,   eine   neue   Flüchtlingswelle   und   die   Energiekriese,   die
Pandemie, die Inflation und die Klimakrise. Selten hat eine neue Regierung so
viele Probleme geerbt bzw. bekommen. Wie kommt die Ampelkoalition damit
zurecht,   wie   die   einzelnen   Parteien?   Welche   Rolle   spielt   der   Kanzler?   Selten
gab es auch solche Kritik und Anfeindungen in den Medien. Sind die auch mit
der neuen Situation überfordert?
Über all diese Fragen wollen wir miteinander reden und eine erste Bilanz der
neuen Regierung ziehen in der nächsten Veranstaltung von „Laubenstein: Wir
müssen   reden“

Alle   Interessierten   sind   herzlich   willkommen   und   zur   Diskussion
eingeladen.

Es gelten die derzeitigen Coronaregeln.